Chronik + Aktuelles

Mit Computer

schreiben wir (fast jeder),

doch als Logo

wählen wir die Feder -:

Ach, wir sind nicht

mehr aus einem Leder!

Rückblick ab ca. 2010

 

Buch "Die Neuvermessung Hildesheims" erscheint am 12. Dezember 2009. Siehe "Veröffentlichungen".

 

2010

 

Veröffentlichung eines Textes in einer Art Lehrerhandbuch - "Klick! Deutsch" (Kopiervorlagen) des Cornelsen Verlages Anfang 2010. Siehe "Veröffentlichungen".

 

Buchvorstellung mit dauerhafter Anbringung von Motiven aus dem Buch im Hildesheimer Café "Supp-Cultur" am 04. Februar 2010.

 

Lesungen aus dem Buch auf dem Magdalenenfest in Hildesheim am 12. und 13. Juni 2010.

 

Baum mit Motiven aus dem Buch als Installation auf dem Hildesheimer LyrikPark 2010 vom 18. bis 20. Juni 2010.

 

Diese Homepage geht online: 03. August 2010. :-)

 

Veröffentlichung in der Anthologie "Sommer regnet aufs Banjo" vom 17. November 2010. Siehe "Veröffentlichungen".

 

2011

 

Teilnahme am 3. "Hochstadter Stier" des Anton G. Leitner Verlags in Weßling b. M. vom 28. bis 30. Januar 2011.

 

Buch "Kurvendiskussion" erscheint am 05. April 2011. Siehe  "Veröffentlichungen" + "Buch Kurvendiskussion".

 

Hannover-Postkarten erscheinen am 13. Mai 2011. Zunächst einfarbig, später farbig. Siehe "Illustrationen + Shop".

 

Lesung aus der "Neuvermessung" in der Hildesheimer Unibuchhandlung look and book am 26. Mai 2011.

 

Mitglied im Autorenkreis "Die Hildesheimlichen Autoren" ab 26. Juli 2011. Siehe "Links".

 

Artikel in allen Stadt-Anzeigern der HAZ zu den Postkarten am 18. August 2011. Siehe "Illustrationen + Shop".

 

Teilnahme an der "GEDICHT-Akademie" des Anton G. Leitner Verlags in Weßling b. M. vom 11. bis 13. November 2011.

 

2012

 

Veröffentlichung in der Anthologie "wie das zergeht auf der zunge" vom 17. Januar 2012. Siehe "Veröffentlichungen".

 

Veröffentlichung eines Textes in der renommierten österreichischen Literaturzeitschrift STERZ (Graz) im Februar 2012. Siehe "Veröffentlichungen".

 

Veröffentlichung von drei Hildesheim-Postern nach dem Buch "Die Neuvermessung Hildesheims" im Februar 2012. Siehe "Illustrationen + Shop".

 

Veröffentlichungen in mehreren Anthologien: Etwa in "Eine deutsche Geschichte" und "Begegnungen" des EPLA Verlages. Oder im Faltblatt "Lyrische Saiten" der Edition Wendepunkt und in einer Anthologie des Autorenkreises. Siehe "Veröffentlichungen". Ab Juni 2012. 

 

Anregung einer Gedenktafel für Gottfried Benn im Garten der Hannoverschen Stadthalle. Im Stadthallen-Restaurant schrieb er während seines Hannover-Aufenthaltes 1935-1937 seine fünf "Stadthallen-Gedichte", darunter eines seiner bekanntesten: "Astern". Gute Idee, aber keine Zeit, mich weiter darum zu kümmern. Juni 2012.

 

Illustrierung des Gedichtes "Mittagspause" durch Elisabeth Süß-Schwend und Veröffentlichung im Blog der Zeitschrift "DAS GEDICHT" am 28. Juni 2012. Idee: Buch mit den illustrierten Gedichten der Zeichnerin. Siehe "Illustrationen + Shop".

 

Beteiligung im Rahmen der "Hildesheimlichen Autoren" an einer Installation auf dem Hildesheimer Lyrikpark 2012 vom 13. bis 15. Juli 2012.

 

Gemeinschaftslesung in Bad Salzdetfurth im Rahmen der "Hildesheimlichen Autoren" zusammen mit Elviera Kensche am 01. August 2012 um 20 Uhr.

 

Erscheinen eines kurzen Essays von mir, genannt "Drei-Punkte-Programm" in der Jubiläumsausgabe der Zeitschrift "DAS GEDICHT" zum 20-jährigen Bestehen am 15. Oktober 2012. Siehe "Poetisches Programm".

 

Besuch des "Internationalen Gipfeltreffens der Poesie" zum 20-jährigen Bestehen der Literaturzeitschrift "DAS GEDICHT" unter der Ägide Anton G. Leitners mit über 50 Dichtern aus dem ganzen deutschen Sprachraum im Literaturhaus München, Gewinn des Gewinnspiels, Besuch des Lyrik-Kabinetts in München: 23. Oktober 2012.

 

Beteiligung an Altje Hornburg Lesung in Bad Salzdetfurth im Rahmen der "Hildesheimlichen Autoren" am 07. November 2012 um 20 Uhr.



Beteiligung an der Weihnachtslesung der "Hildesheimlichen Autoren" in Bad Salzdetfurth am 05. Dezember 2012

 

2013

 

Teilnahme am 5. "Hochstadter Stier" des Anton G. Leitner Verlags in Weßling b. M. vom 25. bis 27. Januar 2013.

 

1. Teilnahme an der Sendung "High Noon". Mit Marlene Wieland, Sabine Kosubek und Heinrich Hillmann von den "Hildesheimlichen Autoren" bei Radio Tonkuhle, Hildesheim (Livestream): 16. März 2013. Tondatei im Anschluss siehe "Veröffentlichungen".

 

Evtl. Beteiligung bei einem neu gegründeten Offenen Autorenkreis von Jo Köhler in Hildesheim: ab April 2013.

 

2. Teilnahme an der Sendung "High Noon". Mit Marlene Wieland und Renata Maßberg von den "Hildesheimlichen Autoren" bei Radio Tonkuhle, Hildesheim (Livestream): 25. Mai 2013. Tondatei im Anschluss siehe "Veröffentlichungen".

 

Veröffentlichung in der Anthologie "Der schmunzelnde Poet" des Candela-Verlages über die Textzüchterei Hornauer: Mai oder Juni 2013.

 

Evtl. Beteiligung im Rahmen der "Hildesheimlichen Autoren" am Stadtfest Hildesheimer Bürgermeile: 15. Juni 2013.

 

Noch einmal eine Veröffentlichung in einer Anthologie des EPLA-Verlages, Titel "Wo die Liebe hinfällt", im Band "Vom Duft der Wüste" und mit zwei "Antihaikus" in einem Haiku-Band des Literaturpodiums: Sommer 2013.

 

Lesung im Erzählcafé des Liedermachers Wulf Hühn in der hannoverschen Nordstadtbibliothek: 6. November 2013. 

 

Beteiligung an Weihnachtslesung und Weihnachtsbuch der Hildesheimlichen Autoren in der Buchhandlung Decius (Arneken Galerie), Hildesheim, vorher im AKKU am Andreasplatz: Advent 2013.

 

Vorschau auf 2014

 

Verfilmung zweier Gedichte durch Richard Westermaier, evtl. Illustration eines Gedichts durch Elisabeth Süß-Schwend: um Ostern 2014.

 

Evtl. Beteiligung zusammen mit Jutta Knittel, Künstlerin (Skulpturen + Texte) aus Hamburg-Wandspark, am Lyrikpark in Hildesheim: Juli 2014.

 

Teilnahme am nächsten Lesezeichenprojekt des Jo Köhler in Hildesheim mit einem Gedicht: Sommer 2014.

 

weitere Projekte, Ideen und Kontakte

 

Hannover:

 

Besuch einer weiteren Lyrik-Klavier-Matinee mit Klemens Althapp und Sylvia Schopf in der Friedenskirche Hannover. Kontaktvertiefung.

 

Teilnahme an einem der von Jan-Egge Sedelies und Henning Chadde moderierten Slams in Hannover (Teilnehmer etwa Klaus Urban u.v.a.m.).

 

Weitere Lesung im Erzählcafé des Wulf Hühn in Hannover, wahrscheinlich gemeinsam mit Konrad Pfannschmidt, vielleicht auch mit Wulf Hühn. 

 

Umland:

 

Auftritt mit den Hildesheimlichen Autoren beim Kunstkreis Laatzen.

 

Kontakt mit dem Hermannshof / Zu Klampen Verlag in Springe (Völksen).

 

Hildesheim:

 

Zusammenarbeit mit weiteren Mitautoren bei Radio Tonkuhle, Hildesheim. SprecherInnen: Henning Reichrath, Sabine Kosubek, Sonja Klima, Gabriele Arnicke, Elviera Kensche, Diana Krewald, Petra Hartmann. Moderation und Tontechnik: Altje Hornburg. Musik: Maren Bleckmann. Evtl. auch Sendung allein / eigene Sendung.

 

Teilnahme am neuen Lesezeichen-Projekt aus der Schmiede Jo Köhler in Hildesheim zum Thema "Lebensräume-Lebensträume".

 

Restliches Niedersachsen:

 

Lesung in einer Osnabrücker Buchhandlung oder Kirchengemeinde.

 

Übriges Deutschland:

 

Möglichkeit zu Lesungen auf Berliner Lesebühnen (Carmer1, Schwartzsche Villa, Rumbalotte) durch Petra Klingl (dort wohnhafte Lyrikerin, evtl. auch unter Btlg. von Jonas-Philipp Dallmann).

 

Einladung zu einer Lesung von Umwelttexten im Kulturteil einer Herbsttagung der Herbert-Gruhl-Gesellschaft, wahrscheinlich in Bad Reichenhall (evtl. auch unter Btlg. von Marko Ferst).

 

Deutschsprachiges Ausland:

 

Lesungen (Buch?) gemeinsam mit Josef Hader & Kollegen in Österreich (österreichischer Lyriker aus Linz).

 

Bücher:

 

Weiterarbeit am Hannover-Buch + evtl. neuen Postkarten. Siehe "Illustrationen + Shop".

 

Thematischer Gedichtband, Thema "Rosen" (später evtl. "Herbst", "Weihnachten", "Mond" etc. - Achtung: Kitschgefahr...), zusammen mit Günter Stürmer. Geplante Standorte u. a. Lehmanns H, Domshop HI.

 

Band Umweltgedichte mit Hermann Able. Oder zunächst die Tiergedichte.



Unendlich viel weitere Textarbeit...